Ihre Anfrage

Die Geschichte Unseres Unternehmens

Markus Sodl sen. gründete 1967 einen Taxi Betrieb in Bad Tatzmannsdorf .Er kaufte sich einen neuen VW Bus mit 8 Sitzplätzen. Sein erstes Geld verdiente er mit Beförderung von Wochenpendlern aus den umliegenden Ortschaften (Unterschützen, Schlaining, Stuben, ....) welche er Montag früh nach Wien brachte, und Freitag nachmittags wieder von Wien nach Hause.

Schon damals hatte er den Gedanken, bei den Leerfahrten könnte er auch Kurgäste aus Wien zur Kur nach Bad Tatzmannsdorf bzw. nach Wien mitnehmen.

So begann der Gästeabholdienst von und nach Wien. Montag früh holte er Kurgäste von der Wohnung in Wien ab und brachte Sie nach Bad Tatzmannsdorf an die gewünschte Adresse. Freitags nahm er wieder Kurgäste von Bad Tatzmannsdorf mit nach Wien.
Der Fahrpreis für eine Hausabholung von Wien betrug damals einfach öS 75.-. Da die Nachfrage für die Wienfahrten stieg, entschloss er sich, die Fahrtage auszuweiten.

Es wurde der Mittwoch und der Samstag noch in den Gästeabholdienst aufgenommen. Da einige Versicherungsträger in Bad Tatzmannsdorf aber auch an anderen Tagen Anreise hatten, entschloss er sich, täglich diesen Gästeabholdienst von und nach Wien anzubieten. Auch die Fahrzeugflotte wurde vergrößert. 
An Sonntagen wurden auch Ausflugsfahrten in die Region durchgeführt. 1981 hat Markus Sodl sen. seinen Betrieb an Markus Sodl jun. übergeben. 2018 hat Markus Sodl seinen Betrieb Christian Sodl übergeben.

1997 Beginn mit dem City Bus Betrieb in Bad Tatzmannsdorf.